.

.


OLEA VITAE PLF
Das erste Zellmembranöl
Stimulation von mitochondrialen Synapsen wirkt der energetischen Zellalterung entgegen
Gewinner des Gold Innovation Zone Best Ingredient Award

 

OLEA VITAE PLF, ein Wirkstoff, der aus den totipotenten Zellen der Sprossen wilder Olivenbäume gewonnen wird, ist ein starker Revitalisierer für reife Haut, der die spezifischen signalgebenden Lipide der pflanzlichen Zellmembrane zur Reaktivierung der Energieerneuerungszyklen der Haut einsetzt.  Dieser Inhaltsstoff ist die erste Generation an Membranlipiden aus Pflanzenzellen, die sogenannten Phyto-Lipid-Anteile. Es ist gelungen, spezifische Lipidanteile aus dem Inneren von Pflanzenstammzellmembranen zu identifizieren, zu generieren und auszulösen. Die signalgebenden Lipide, analog zu den aus den Mitochondrien synthetisierten, arbeiten synergistisch an der Förderung der Kommunikation zwischen Mitochondrien und führen zu einer Steigerung der mitochondrialen Synapsen und entfachen somit die Energie- und Vitalitätsstufen der epidermalen Zellen.   


 

OLEA VITAE PLF ist ein starker Revitalisierer für reife Haut, der durch spezifische signalgebende Lipide aus Pflanzenzellmembranen die Energieerneuerungszyklen der Haut aktiviert und ihre internen Speicher, die Mitochondrien, wieder füllt und sie zu einer harmonisch arbeitenden Einheit verschmelzt. Der Energiealterungsprozess und seine sichtbaren äußeren Anzeichen werden durch die Stimulation der mitochondrialen Synapsen bekämpft, einem neuen Wirkprinzip, das die Energiequalität selbst unter den widrigsten Bedingungen (hormonelle Umstellungen) gewährleistet und eine erstaunliche Anti-Falten, Festigkeits- und Reparaturwirkung erzielt.

  • Zellerneuerung

  • Starker Revitalisierer für gealterte Haut  

  • Wiederbelebung zelleninterner Speicher

  • Neues Wirkprinzip: mitochondriale Synapsen

Der Wirkstoff bietet einen neuen Ansatz zur Behandlung der Haut durch ihre wiederbelebende Wirkung (Zellenerneuerung), und richtet das innovative Wirkprinzip genau auf die aktive Hautalterung (Energiewiederbelebung durch Aktivierung der mitochondrialen Synapsen/Fusion). Das ergaben neueste Forschungen (2018) über die Bedeutung der mitochondrialen Dynamiken für zelluläre und kutane Vitalität.

Der Wirkstoff wurde mit einer neuen Technologie (PLF) entwickelt, die auf zellulärem Lipidplasma/zellulären Anteilen beruht. Charakteristisch für die in OLEA VITAE PLF enthaltenen Lipide ist ihre Regulationsfähigkeit innerhalb des mitochondrialen Netzwerks. Die Lipidanteile wirken gemeinsam und verleihen dem Inhaltsstoff eine hohe Wirksamkeit: Sie wirken sogar bei Hautbeschaffenheiten, die am stärksten von hormonellen Defiziten (faltige und raue Haut, abnehmende Hautdichte und Feuchtigkeit) beeinträchtigt sind.  

Der Wirkstoff ist zudem für ein breites Anwendungsspektrum geeignet: Gesichts- und Körperpflege, Haarpflege, Unisexprodukte. Er lässt sich einfach in kosmetischen Formulierungen (Wasser, Ethanol und Öl) einarbeiten und eignet sich für die Kaltverarbeitung sowie für Formulierungen in natürlichen und ökologischen Produkten.

BROSCHÜRE OLEA VITAE PLF


Anrufen
Email